Dienstag, 13. November 2018

Iceland’s Banned TV Christmas Advert...





Zeigt die verbotene Weihnachts-Werbung im britischen Fernsehen #NoPalmOilChristmas

Die britische Supermarktkette Iceland Foods hat einen Werbespot für Weihnachten veröffentlicht, der die Umweltzerstörung durch Palmöl-Produkte aufzeigt. Dies war eine wunderschöne und wichtige Nachricht - aber die TV-Regulationsbehörde in Großbritannien hat den Spot verboten, weil er zu politisch sei!

Palmöl ist ein Produkt, das überall drinsteckt, von Shampoos und Waschmittel bis zu Sandwiches und Keksen. Die Palmöl-Industrie ist eine der umweltschädlichsten - und jeden Tag werden 25 Orang Utans getötet. Die Produktion vernichtet Regenwälder und Wildtiere, die wie die Orang Utans zum Aussterben gebracht werden.

https://www.change.org/p/zeigt-die-verbotene-weihnachts-werbung-im-britischen-fernsehen-nopalmoilchristmas


Donnerstag, 8. November 2018

Kunstlichtung im Nebel - Talaue Waiblingen



Die 220 Bäume für die umstrittene Kunstlichtung.
Die Idee bei dieser Kunstlichtung in der Remsaue ist es, die Bäume derart um eine Freifläche zu gruppieren, dass in der Mitte eine künstlich geschaffene Lichtung entsteht. Auf dieser sollen während der Remstalgartenschau Lesungen und verschiedene andere Veranstaltungen stattfinden.

Ich weiß nicht, ob ich es gut finde. Die Remsaue ist eigentlich ohne künstlich gepflanzte Bäume wunderschön. Nun ja es ist entschieden und die Silberweide Bäumchen wachsen.
Fotografiert habe ich es morgens um 7 Uhr, mich fasziniert der Nebel immer wieder aufs neue.


Freunde hinter‘m Rücken sind die stärksten Brücken. 😜 #brücken #viadukt #herbstshooting #welzheimerwald #übersiebenbrücken #awesomeearth #wandernmachtglücklich #Laufenmühle


via IFTTT

Freitag, 2. November 2018